Air Drive Die neuen Herausforderungen der Spritztechnologie annehmen Air Drive : Das ist die von BERTHOUD entwickelte Antwort auf die neuen Herausforderungen der Spritztechnologie – die Abdrift verringern, die angrenzenden Bereiche schonen, die angewendeten Mengen begrenzen – ohne Einbußen bei Anwendungsqualität, Arbeitskomfort, Wendigkeit und Ausbringmenge.

titre de la fenêtre 

Die neuen Herausforderungen der Spritztechnologie annehmen

Air Drive: Das ist die von BERTHOUD entwickelte Antwort auf die neuen Herausforderungen der Spritztechnologie – die Abdrift verringern, die angrenzenden Bereiche schonen, die angewendeten Mengen begrenzen – ohne Einbußen bei Anwendungsqualität, Arbeitskomfort, Wendigkeit und Ausbringmenge.

Air Drive, das sind vertikale Gestänge mit luftgeführtem Sprühstrahl für breite oder schmale Rebzeilen, mit denen alle Überstock-Spritzgeräte der BERTHOUD-Palette ausgerüstet werden können: WIN'AIR-Anhängespritzen und CRUIS'AIR-Ausrüstungen für Weinbergschlepper und Traubenerntemaschinen.

Für einen Erfahrungsbericht von David MOTUT, Winzer in Saint-Gervais (Gironde), Château Reignac de Tizac, bitte hier klicken.

 

BERTHOUD-Spritzgerät CRUIS'AIR

Abdriftminderung und Produkteinsparung

Die vertikalen Air Drive Gestänge können mit Air-Injektordüsen ausgerüstet werden, welche die Tropfen vergrößern und so die Abdrift erheblich mindern. Sie sind vom französischen Landwirtschaftsministerium zur Verringerung der Nicht behandelten Zonen am Rande von Gewässern zugelassen.


Die vertikalen Air Drive Gestänge mit luftgeführtem Sprühstrahl optimieren die Überstock-Behandlungen während der gesamten Saison, indem die Reichhöhe, die Luftunterstützung und die Tropfengröße an das Wachstumsstadium angepasst werden. Über eine gesamte Saison gerechnet können bis zu 15 % Produkt und 20 % Diesel eingespart werden.
 

Wendigkeit, flexible Verwendung und Anwendungsqualität

Extrem stoßfeste und auf 360° ausklappbare, vertikale Monoblock-Gestänge, Teleskopgestänge, Hangausgleich, Fahrhilfe für die Kurven am Rebzeilenende: beim Entwurf der Air Drive Ausrüstungen wurden Wendigkeit und Arbeitskomfort ganz groß geschrieben. Ausbringmenge und flexible Verwendung lassen nichts zu wünschen übrig.

Die vertikalen Air Drive Gestänge mit luftgeführtem Sprühstrahl sind mit Zerstäubern mit integrierter Düse ausgerüstet, die einen tropfenhaltigen Luftstrom erzeugen. Die Position der Düse in Bezug auf den Luftstrom wurde so festgelegt, dass eine gleichmäßige Spritzbrühenverteilung und die maximale Reichhöhe erzielt wird. Der Luftstrom befindet sich hinter der Düse, damit alle Tropfen mitgerissen und so die Abdrift begrenzt wird. Das Luftdurchsatzprofil wurde optimiert, damit die Luftunterstützung eine wirksame Einwirkung in das Laubwerk und die Reben ermöglicht. Außerdem kann über die Ausrichtung des Zerstäuber-Luftstroms die Winkelposition der Düse eingestellt werden.