BERTHOUD stellt seinen neuen RAPTOR vor BERTHOUD präsentiert RAPTOR, das zweite Modell dieser Produktreihe mit hydrostatischem Getriebe, der serienmäßigen ECO-Funktion, der neuen Kabine mit ROPS-Zulassung und dem neuen Design der Abdeckungen. Das hydrostatische Getriebe BOSCH REXROTH , mit dem das Sortiment RAPTOR ausgestattet ist, verfügt ab sofort serienmäßig über die ECO-Funktion. Dank dieser Funktion stellt der Fahrer eine Geschwindigkeit ein, und die Maschine passt die Drehzahl des thermischen oder hydrostatischen Motorantriebs je nach Belastung an. Dieser Modus kann auch mit dem Geschwindigkeitsregler kombiniert w

titre de la fenêtre 
Autre

BERTHOUD stellt seinen neuen RAPTOR vor

16.01.2018

BERTHOUD präsentiert RAPTOR, das zweite Modell dieser Produktreihe mit hydrostatischem Getriebe, der serienmäßigen ECO-Funktion, der neuen Kabine mit ROPS-Zulassung und dem neuen Design der Abdeckungen.

Das hydrostatische Getriebe BOSCH REXROTH, mit dem das Sortiment RAPTOR ausgestattet ist, verfügt ab sofort serienmäßig über die ECO-Funktion. Dank dieser Funktion stellt der Fahrer eine Geschwindigkeit ein, und die Maschine passt die Drehzahl des thermischen oder hydrostatischen Motorantriebs je nach Belastung an. Dieser Modus kann auch mit dem Geschwindigkeitsregler kombiniert werden, um z.B. im Feld eine programmierte Arbeitsgeschwindigkeit einzustellen.

Diese Neuerung erforderte u.a. eine Kapazitätserhöhung der Pumpen des hydrostatischen Fahrantriebs.

Die 3 Getriebestufen entwickeln sich somit weiter und erreichen 0-18/0-25 und 0-40 km/h. Dieser letzte Geschwindigkeitsbereich wird für das Fahren auf der Straße verwendet und erreicht eine Motordrehzahl von 1700-1800U/min.

Dieses neue Getriebe ermöglicht eine Optimierung des Treibstoffverbrauchs, eine flexiblere Verwendung und höheren Fahrerkomfort.

Das Sortiment ist mit einem Motorantrieb DEUTZ Version TIER 3B ausgestattet.

Neben diesen neuen Ausstattungen für das gesamte Sortiment (zentrale Kabine Frontseiten-/Heckseitengestänge/frontale Kabine) sind andere exklusiv dem Sortiment zentrale Kabine (Frontseiten- oder Heckseitengestänge) vorbehalten.

 

FÜR DIE MODELLE MIT ZENTRALER KABINE

Eine neue Kabine

Die neue Kabine mit ROPS Zulassung (Roll Over Protection structure) entspricht den Vorgaben der Luftfilterung Kategorie 4, um dem Benutzer eine optimale Sicherheit zu gewährleisten. Verfügbar auf den Versionen Frontseiten- und Heckseitengestänge.

Diese Entwicklungen werden durch einen neuen Bildschirm ergänzt, der alle Fahrzeuginformationen anzeigt (Geschwindigkeit, Motordrehzahl, Steuerung der hydraulisch verstellbaren Spur, usw.).

Dazu kommt eine neue in Längsrichtung elektrisch verstellbarer Armlehne und ein neuer serienmäßiger Komfortsitz mit automatischer Anpassung an das Körpergewicht des Fahrer (drehbar, beheizt und belüftet).

Ein neues Design für die Abdeckung

Die Motorhaube übernimmt die Designcodes der Marke mit einem anspruchsvollen und dynamischen Stil und einer markanten Frontseite, wobei das große BERTHOUD Logo horizontal am Kalander aufscheint.

Die neue Motorhaube verfügt über eine neue hydraulische Öffnungskinematik mit manueller Steuerung, für einen verbesserten Zugang zum Motor bei Wartungsarbeiten. Zwei LED-Balken auf beiden Seiten im Inneren der Motorhaube ermöglichen die Beleuchtung der Zone bei Nacht.

Uneingeschränkte Personalisierung

Der neue RAPTOR verbessert ebenfalls die kulturenspezifische Anpassung, denn neben der optionalen hydraulisch verstellbaren Spur (außer 2540) ist er ab sofort mit der optionalen hydraulischen Regulierung der Bodenfreiheit erhältlich bei dem Modell 4200 Liter in der Version zentrale Kabine, mit einer Spurweite von 1,25 bis 1,8 m (Datum der Verfügbarkeit erneut zu bestätigen).