New RAPTOR Sieben Jahre nach der Markteinführung des RAPTOR, von dem weltweit mehr als 500 Exemplare verkauft wurden, erneuert BERTHOUD jetzt sein Selbstfahrerspritzen-Angebot mit dem New RAPTOR. Bei dieser neuen Generation blieb kein Aspekt unberücksichtigt. Markantes Design, höhere Leistungsfähigkeit und Signatur BERTHOUD. Die Reaktionsgeschwindigkeit des neuen Getriebes bietet erhöhten Fahrkomfort und optimiert den Treibstoffverbrauch. Neue Optionen wie die hydraulische Regelung der Bodenfreiheit garantieren ein hohes Niveau an Personalisierung und Anpassung an die Anbaukulturen. RAPTOR ist weiterhin im Rahmen eines umfangreichen Sortiments mit 9 unterschiedlichen Modellen erhältlich (Frontgestänge, zentrale Kabine – Heckgestänge, frontale Kabine – Heckgestänge, zentrale Kabine).

titre de la fenêtre 
OK
New RAPTOR

Veröffentlicht am 18.10.2016

Sieben Jahre nach der Markteinführung des RAPTOR, von dem weltweit mehr als 500 Exemplare verkauft wurden, erneuert BERTHOUD jetzt sein Selbstfahrerspritzen-Angebot mit dem New RAPTOR.

Bei dieser neuen Generation blieb kein Aspekt unberücksichtigt. Markantes Design, höhere Leistungsfähigkeit und Signatur BERTHOUD. Die Reaktionsgeschwindigkeit des neuen Getriebes bietet erhöhten Fahrkomfort und optimiert den Treibstoffverbrauch. Neue Optionen wie die hydraulische Regelung der Bodenfreiheit garantieren ein hohes Niveau an Personalisierung und Anpassung an die Anbaukulturen.

RAPTOR ist weiterhin im Rahmen eines umfangreichen Sortiments mit 9 unterschiedlichen Modellen erhältlich (Frontgestänge, zentrale Kabine – Heckgestänge, frontale Kabine – Heckgestänge, zentrale Kabine).

Zuverlässigkeit und anspruchsvolles Design

Seit seiner Markteinführung gilt der RAPTOR als solides, zuverlässiges und leistungsstarkes (hoher Durchsatz) selbstfahrendes Spritzgerät, das den BERTHOUD Markenwerten gerecht wird und bei den Kunden großen Anklang findet:

Der New RAPTOR (außer Ausführung 2540) ist mit verschiedenen technischen Neuerungen ausgestattet:

Das hydrostatische Getriebe BOSCH REXROTH, mit dem das Sortiment RAPTOR ausgestattet ist, verfügt ab sofort serienmäßig über die ECO-Funktion. Dank dieser Funktion stellt der Fahrer eine Geschwindigkeit ein, und die Maschine passt die Drehzahl des thermischen oder hydrostatischen Motorantriebs je nach Belastung an. Dieser Modus kann auch mit dem Geschwindigkeitsregler kombiniert werden, um z.B. im Feld eine programmierte Arbeitsgeschwindigkeit einzustellen. Diese Neuerung erforderte u.a. eine Kapazitätserhöhung der Pumpen des hydrostatischen Fahrantriebs.

Diese Entwicklungen werden durch einen neuen Bildschirm ergänzt, der alle Fahrzeuginformationen anzeigt (Geschwindigkeit, Motordrehzahl, Steuerung der hydraulisch verstellbaren Spur....) Dazu kommt eine neue in Längsrichtung elektrisch verstellbarer Armlehne und ein neuer serienmäßiger Komfortsitz (drehbar, beheizt und belüftet) mit automatischer Anpassung an das Körpergewicht des Fahrers.

Neben diesen neuen Ausstattungen für das gesamte Sortiment (zentrale Kabine, Front-/Heckgestänge/Front-Kabine) sind einige Elemente exklusiv der Ausführung mit zentraler Kabine (Front- oder Heckgestänge) vorbehalten.

Ein qualitativ hochwertiger und schlicht-moderner Innenbereich mit Schwerpunkt auf Komfort, ergonomischer Bedienung und Fahrersicherheit.

Die Ausführung mit zentraler Kabine ist demnächst mit einer neuen Kabine + Zulassung ROPS (Roll Over Protection structure) erhältlich und entspricht den Kriterien der Luftfiltration Kat. 4 für optimale Benutzersicherheit.



> Aktuelle News

21.06.2016
Erhaltung der Zertifizierung CCC auf chinesischem Boden
Am 12. Mai 2015 hat BERTHOUD offiziell die chinesische Zertifizierung CCC für die 32 Modelle seines Spritzgerätesortiments erhalten. BERTHOUD wurde ...
20.11.2015
Neueste Entwicklung des Raptors
Neue Armlehne mit integrietem Monitor zur Bedienung aller Funktionen des Fahrzeugs. BOSCH REXROTH Antrieb mit ECO MODE und CRUIZE CONTROL ...
21.02.2014
Selbstfahrende Feldspritzen RAPTOR FC
Berthoud präsentiert seine « RAPTOR Front Cab » mit Kabinenfederung mit hydraulischen Hebe Bälle Stickstoff. Das "RAPTOR FC" ist mit ...
21.02.2014
Anhängespritzen WIN'AIR
"Berthoud" startet seine neue Palette von Anhängespritzen Reben namens "WIN'AIR". Die "WIN'AIR" ist eine erfolgreiche Kombination zwischen "Berthouds" Technologie und ...
01.03.2013
Die anlässlich der SIMA 2013 : Der SPRINTER
Im Rahmen seiner Produktpräsentation als Vorpremiere anlässlich der SIMA setzt BERTHOUD die Neugestaltung seiner Baureihe Anhängespritzen fort und gibt ihnen ...
05.03.2013
E-Lösungen von BERTHOUD
BERTHOUD ist der einzige Hersteller von Spritzen, der die mitgelieferte Elektronik und Regelung selbst konzipiert. Die neue Elektronik EC TRONIC, ...
© Berthoud 2008 - Rechtliche Hinweise
1, rue de l'Industrie 69220 BELLEVILLE (FRANKREICH) - Telefon: 33(0)4.74.06.50.50 - Fax: 33(0)4.74.06.50.77