BERTHOUD - AB Most Teleskop-Gestänge + Breitversion

AB Most Teleskop-Gestänge + Breitversion Sortiment | Ausrüstung AB Most Teleskop-GESTÄNGE AB Most-Teleskopgestänge - für die ultimative Einzelseitenbehandlung Dieses Gestänge bietet beispiellose Flexibilität. Es verfügt über eine Teleskopierbreite von 700 mm mit kontinuierlicher Breiteneinstellung auf dem gesamten Bereich.

titre de la fenêtre 

Sortiment | Ausrüstung AB Most Teleskop-GESTÄNGE

 

AB Most-Teleskopgestänge - für die ultimative Einzelseitenbehandlung

Dieses Gestänge bietet beispiellose Flexibilität. Es verfügt über eine Teleskopierbreite von 700 mm mit kontinuierlicher Breiteneinstellung auf dem gesamten Bereich.

Das Anheben des Gestänges erfolgt hydraulisch auf Schiene mit Druckspeicher-Aufhängung. Anhebehöhe 340 mm serienmäßig Option 500 mm

Es verfügt ebenfalls über eine große Höhe unter Gestänge (bis zu 2m60)

Vereinfachtes Umschalten in die Transportstellung: Dank der variablen Geometrien können die Gestängearme direkt in der Transportstellung positioniert werden.

Es wird alles unternommen, um Ihnen Ihre Bewegungen am Rebzeilenrand zu erleichtern!

Positive variable Geometrien: die AB Most Teleskop-Gestänge sind serienmäßig mit variablen positiven Geometrien ausgestattet, die das Schwenken der Gestängearme nach oben sowie das Anheben der Außengestänge ermöglichen. Diese Konzeption bietet mehrere Vorteile: Reduzierter Platzbedarf des Gestänges, einfaches Wenden am Ende der Rebzeilen erleichtertes Arbeiten auf unebenem Gelände, verringerte Transportgröße.

FAS-Funktion für vereinfachtes Fahren beim Wenden: In Verbindung mit der Option Negative variable Geometrien ist FAS (Fahrassistenz) ein Automatismus, der die Bewegungen am Rebzeilenrand erleichtert. Durch einen ersten Impuls am Ende der Rebzeile wird der Sprühvorgang unterbrochen und die variablen Geometrien werden angehoben, durch einen zweiten Impuls zu Beginn der Rebzeile werden die variablen Geometrien erneut abgesenkt und der Sprühvorgang wird gestartet.

Ein geländegängiges Gestänge mit vereinfachter Bedienung

Die Option negative variable Geometrien mit Rückstellung (ergänzend zu den positiven variablen Geometrien) ermöglicht es, gleichzeitig einen Gestängearm anzuheben und den anderen zu senken, sodass Rebzeilen in Hanglagen oder auf Terrassen behandelt werden können.

Die Skalenanzeigen erleichtern die Positionierung des Gestänges in der gewünschten Breite.

Änderung des indexierten Bereichs ohne Werkzeug (Gestänge 2m-3m20): erleichtert die Positionierung der Gestänge in der richtigen Breite. Durch Schnellsperrgriffe (Option) benötigen Sie keine Werkzeuge.

 

Rebzeilen

Von 1m80 bis 2m50 oder von 2 m bis 3m20 je nach Gestängeversion.

Besondere Merkmale

- Teleskop-Gestänge mit hydraulischer Abstandseinstellung für Einzelseitenbehandlung
- Ausklappen, Abstandseinstellung, Anheben und hydraulische positive variable Geometrien, Option hydraulische negative variable Geometrien.

- 6 pneumatische AB Most-Gestänge einseitig, 2 Etagen (Option 3 Etagen), Gestänge mit luftgeführtem Spritzstrahl Air Drive einseitig als Option (3 oder 4 Etagen)

- Steuerung SEH 4 Funktionen serienmäßig, Option ED 5 oder 7

2 Versionen

- Gestänge 1m80-2m50: Arbeitsbereich 1m80 bis 2m50

- Gestänge 2 m-3m20: 2 Arbeitsbereiche mit Änderung des Bereichs durch manuelle indexierte Bewegung der Gestänge (2 m-2m70, 2m30-3 m, 2m50-3m20)